„Wer lernt mir Deutsch” und „Rettet dem Dativ”

Zeitlebens sammelte der Satiriker Hansgeorg Stengel (1922-2003) falsches Deutsch, wie es ihm in Reden von Politikern oder in Artikeln von Journalisten begegnete, wie es in Amtsstuben und Behörden Eingang fand oder von Talkmastern, Sportreportern und nicht zuletzt im privaten Plausch verzapft wurde. Der Eulenspiegel Verlag gab mir die Möglichkeit zwei CD mit Stengeltexten zu besprechen. Weiterlesen …